RSB-Beschreibung

Das RSB ist ein GFK-Boot aus Beständen der NVA der früheren DDR. RSB steht für Rettungs- und Suchboot. Eingesetzt wird das RSB vor allem als Rettungsboot beim Betrieb der Arbeitsplattform, bei der Personensuche oder bei Schwimmveranstaltungen.

Technische Daten
BezeichnungRettungs- und Suchboot
HerstellerVEB Schiffswerft Rechlin/Müritz
Hersteller AnhängerWAP Zugeinrichtungen
TypWZE 095 Ausführung A
KennzeichenTHW - 85697
FunkrufnameHeros Greifswald 37/81
Motor4-Zylinder Außenbordmotor
Leistung in kW44
PS60
Nutzlast1000 kg
Länge6,10 m
Breite2,10 m
Tiefgangca. 40 cm
Sitzplätze8
Baujahr

Sonderanbauten

Sonstige Besonderheiten

LED Arbeitsbeleuchtung