Einheiten

Die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk ist nach einer Stärke- und Ausrüstungsnachweisung (StAN) bundesweit einheitlich gegliedert. In dieser sind die personelle und materielle Zusammensetzung der einzelnen Einheiten geregelt. Jeder Ortsverband (OV) verfügt neben einem Stab über mindestens einen Technischen Zug (TZ). Dieser setzt sich grundsätzlich aus dem Zugtrupp, einer Bergungsgruppe und mindestens einer Fachgruppe zusammen.  

Im OV Greifswald besteht der Technischer Zug aus einem Zugtrupp (ZTr), einer Bergungsgruppe (B) sowie den Fachgruppen Schwere Bergung (SB), Wassergefahren (W), Elektroversorgung (E) und Notversorgung und Notinstandsetzung (N).

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Gruppen befinden sich in den Unterpunkten.