16.06.2021, von Raphael Scheibler

Ortsverband nimmt "Dienst nach Plan" wieder auf

Auf diese Nachricht haben wohl alle Helferinnen und Helfer unseres Ortsverbandes sehnlich gewartet. Zum Anfang des Monats kam die Email-Nachricht unseres Ortsbeauftragten mit der Meldung "Ab dem 08. Juni wieder Dienst nach Dienstplan".

Seit der vergangenen Woche wird somit nun am erneuten Start in einen regulären Dienstbetrieb gearbeitet und die harte, durch viele Einschränkungen begleitete, Corona-Zeit kann ein Stück weit hinter sich gelassen werden. In den Gruppen wird es künftig somit wieder einen "Dienst nach Plan" geben, mit Übungen/Ausbildungen, Lehrgängen sowie Diensten auf dem Gelände des Ortsverbandes. Vieles musste zuvor liegen bleiben, doch in vielen Bereichen blickt der Ortsverband auf ereignisreiche Monate zurück.

Die Einsatzbereitschaft stets aufrecht zu erhalten war oberste Priorität. Gleichzeitig galt es den Landkreis Vorpommern-Greifswald im Greifswalder Impfzentrum sowie bei den mobilen Teams zu unterstützen. Zudem wurden zahlreiche Transportaufgaben bewältigt. Auch gab es weitere Einsätze, die nicht im Zusammenhang mit Covid-19 standen.

Wir werden hier an dieser Stelle daher die kommenden Wochen nutzen, um in einer Reihe von Beiträgen auf die vergangene Zeit zurück zu blicken und Einblicke über das aktuelle Geschehen im Ortsverband zu bieten!

Die Fotos zeigen zwei Aufnahmen aus dem noch laufenden Einsatz für das Greifswalder Impfzentrum.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.