03.01.2020, von Raphael Scheibler

Greifswalder THW unterstützt Feuerwehr bei Brandeinsatz

Der Greifswalder Ortsverband der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) startete mit seinem ersten Einsatz bereits am dritten Tag des Jahres.

Um 1.05 Uhr löste der Alarm aus: Drei Helfer der Fachgruppe Wassergefahren sowie unser Ladekran kamen zur Unterstützung der Feuerwehrkräfte in Nonnendorf (Rubenow) bei einem Hausbrand in den Einsatz. Mit Hilfe des Ladekrans konnten (zum Teil unter schwerem Atemschutz) große Teile des Daches abgetragen werden, sodass die Löscharbeiten aus der Höhe weitergeführt werden konnten. Um 8.00 Uhr konnten die Helfer des Technischen Hilfswerk ihren Einsatz beenden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.